6. Hilfslieferung 15. September 2023

In Zusammenarbeit mit unserer Partnerorganisation Western Unity und  dem Regionalmedizinischen Zentrum Transkarpatiens in Uzhgorod werden wir zu etwa 80% unserer Ladung mit medizinischem Equipment in die Ukraine fahren. Dort unterstützen wir den Aufbau eines Spitals für physisch und psychisch kriegsgeschädigte Menschen. 
Es wird also auch dieses Mal wieder ein sehr spannende Aufgabe. 
 
Allersdings sind wir immer noch auf der Suche nach Fahrzeugen. 
Mammutli und HELVETIC, beide mit Anhänger sind bereits bis unters Dach gefüllt. Und immer noch stehen zur Zeit etwa 5 Tonnen wichtiges Material im Lager.
Helft bitte mit. Damit nichts in der Schweiz liegen bleiben muss.

Das könnte dich auch interessieren …